Instagram Follower

Instagram Follower Guide: Wie die 10000-Follower Marke zu knacken ist

Wie Sie bereits am ehesten wissen, Einzelpersonen und Unternehmen können Instagram Follower nutzen die Reichweite ihrer Marken zu erhöhen. Vor allem können die Unternehmen geben ihre Marke eine menschliche Note, zukünftige Mitarbeiter rekrutiert, präsentieren ihre Produkte und Unternehmenskultur, Kundenbetreuung arbeiten und Geschäftsmöglichkeiten zu erkennen.

Aber es gibt einen Haken: Wenn Sie nicht zufällig bekannt sind, ist es sehr schwierig ist, eine große Menge von Anhängern auf Instagram zu gewinnen. Für die durchschnittliche Person oder das durchschnittliche Unternehmen im Wachstum seiner Instagram Follower zu bekommen erfordert jeden Tag viel Zeit und Sorgfalt.

Zum Glück gibt es einige Tipps und Tricks, die Sie oder Ihre Firma 1000 Anhänger auf Instagram Follower in kürzester Zeit zu gewinnen. Das Wichtigste ist, Zeit und Mühe, um richtig zu investieren – wie das zu tun, zeigen wir Ihnen in diesem Beitrag.

Instagram Follower
Instagram Follower

Schauen wir uns an, wie die ersten 10.000 Instagram Follower zu gewinnen, erstellt ein folgenswertes Profil Wettbewerbe zu seinem Vorteil nutzt und bleibt dabei stets treu zu seiner eigenen Marke.
Warten … was dagegen tatsächlich spricht, Anhänger zu kaufen?

Man könnte denken, es wäre und kauft ein paar Anhänger nicht leicht sein, den Ball ins Rollen Stein durch Peitschen aus der Kreditkarte zu bekommen?

Nun, Verkauf Anhänger sind entweder minderwertige oder gefälschte Profile – das heißt, sie, abgesehen von der künstlichen Erhöhung der Folgenummer erfüllen, absolut keinen Zweck. Diese Anhänger sollten nicht relevanten Wechselwirkungen zu erwarten.

Es hängt von den wahren Instagram Follower, die Sie selbst entwickeln. Für diejenigen, wie Sie Ihre Fotos, klicken Sie auf die Links in Ihrem Profil, Informationen über Sie und Ihr Unternehmen, Ihre Bilder zu teilen und in Zukunft auch tun, mit Ihnen ins Geschäft werden kann. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie einfach solche Anhänger zu gewinnen.
Um zu gewinnen, Ihre ersten 1.000 Instagram Follower auf Instagram.

1) Erstellen Sie und Ihr Profil mit Instagram Follower zu optimieren.

Das Wichtigste zuerst: Stellen Sie Ihr Profil Instagram Follower, so dass es nicht nur gut aussieht, sondern auch Anhänger zeigt, wer Sie sind. Geben Sie ihnen einen guten Grund, Ihnen zu folgen.

Wie es funktioniert? Zunächst sollten Ihren Benutzernamen Anerkennung haben und leicht zu finden – Namen verwenden zB Ihr Firmen .. Wenn Ihr Firmenname bereits verwendet wird, versuchen Sie den Namen des Unternehmens anzupassen, aber im ersten Teil Ihres Benutzernamens. So ist Ihr Profil leichter, wenn die Menschen für Ihr Unternehmen suchen, finden. Zum Beispiel verwendet, um die australische Sportmodefirma Lorna Jane Benutzername @lornajaneactive.

(Hinweis: Geben Sie Ihre vollständigen Firmennamen unbedingt in den Optionen unter „Name“ – Tippen Sie diese auf iOS-Geräten auf das Zahnrad-Symbol oder auf Android-Geräten auf die drei Punkte). Der vollständige Name wird in der Suche unter dem Profilfoto und Benutzernamen angezeigt.

Stellen Sie sicher, dass Ihr nächstes Profil öffentlich ist. Tun Sie dies, offen Instagram, gehen Sie auf „Optionen“ und deaktivieren Sie „Privates Profil“.

Als nächstes wählen Sie ein Profil Bild, das auf anderen sozialen Netzwerken Ihre Profile übereinstimmt, wie. Als Ihr Firmenlogo.

Vervollständigen Sie Ihr Profil dann mit positiven, interessanten und wertvollen Informationen über Ihre Marke. Um Anwendern einen positiven ersten Eindruck und geben ihnen einen Grund, Ihnen zu folgen. Nicht erwähnen, wer Sie sind und was Sie tun, und nicht zu vergessen die ganze Sache eine persönliche Note zu geben. Hier sind einige Beispiele für Inspiration:

Der nächste Schritt ist es, einen Link zu Ihrem Profil hinzufügen, so dass Benutzer auf einfache Weise Ihre Website über Instagram zugreifen können je nach Bedarf. Der Bildschirm gewidmet URLs Box ist der einzige Ort, an dem Sie einen anklickbaren Link hinzufügen können – so wird diese sorgfältig ausgewählt werden.

Schließlich sollten Sie Benachrichtigungen aktivieren, so dass Sie nicht verpassen, wenn die Leute auf Ihre Fotos kommentieren. Auf diese Weise können Sie auch schnell mit Ihren Anhängern interagieren – wie es die übrigens bereits viele Unternehmen auf Twitter tun. gehen, um Benachrichtigungen zu aktivieren, auf „Optionen“ und dann „Einstellungen für Push-Benachrichtigungen“. Wählen Sie für jede Kategorie „Von allen“ aus.

Noch ein kleiner Tipp: Wir empfehlen Ihnen nicht, Ihre Instagram Konto bei Twitter und Facebook zu verbinden Instagram Beiträge dort automatisch zu posten. Dies könnte zu Problemen führen, da die Arten von Beiträgen unterschiedlich sind.

2) Holen Sie sich einen Mitarbeiter mit der Erstellung von Inhalten für mehr Instagram Follower.

Es sollte nur ein oder zwei Personen verantwortlich für Ihre Instagram-Konto sein. Das gleiche gilt auch für alle anderen Social-Media-Konten. Vergeben Sie, wenn möglich, ein Mitarbeiter, der ein eigenes Profil besitzt bereits Instagram und damit auch mit der Plattform vertraut ist – diese Mitarbeiter sollte absolut alle nützlichen Funktionen wissen, welche Instagram zu bieten hat.

Wenn Sie für ein großes Unternehmen arbeiten möchten sie vielleicht ein, eine Menge Leute an den gebuchten Beiträgen das sagen haben. In diesem Fall kann es vorteilhaft sein, Richtlinien zu definieren oder einen Leitfaden für die Anwendung der Beiträge erstellen. So können Sie Ihren Mitarbeiter sagen, wie, wann und warum können sie einen Beitrag vorschlagen, und festlegen, welche Typen von Beiträgen gewünscht sind.

3) Bringen Sie Ihre Fotografie und Bearbeitungs Fähigkeiten an Ihre Grenzen mit Instagram Follower.

Auf Instagram, ist die Qualität des Beitrags wichtig. Sehr wichtig. Ihre Twitter-Follower, wie Sie einige schlechte Tweets vergeben, aber ein schlechtes Foto auf Instagram ist ein No-go. Keine Sorge, Sie müssen nicht einen Fotokurs belegen, um gute Beiträge auf Instagram schreiben zu können – und Sie müssen es nicht für Wochen zu üben. Sie sollten sich mit den Grundlagen der apps Fotografie und Fotobearbeitung vertraut zu machen.

Fotografie Fähigkeiten

Seit Instagram eine mobile Anwendung ist, werden wahrscheinlich viele Ihrer Instagram Fotos mit Ihrem mobilen Gerät machen. Dies ist nicht nur gut, es ist sogar zu erwarten. Obwohl einige Marken professionelle Fotos für Ihre Instagram Konto machen, verwendet die Mehrheit das Smartphone – und für die Instagram ist das auch gedacht.

Die wichtigsten Punkte sind:

Setzen Sie den Fokus auf nur ein Motiv.
Verwenden Sie negative Raum.
Finden Sie interessante Perspektiven.
Suchen Sie nach Symmetrie.
Sammeln Sie kleine Details.
Bringen Sie Ihre Anhänger zum lachen.

Fotobearbeitung Fähigkeiten für Instagram Follower

Auf Instagram selbst gibt es nur ein paar grundlegende Bearbeitung. Diese sind oft nicht ausreichend, um wirklich das Beste aus einem Foto zu machen. Sie sollten den Großteil Ihrer Bilder zuerst mit mindestens einem oder zwei anderen Anwendungen auf Ihrem Handy bearbeiten, bevor Sie es zum ersten Mal auf Instagram öffnen.

4) Beginnen Sie zu schreiben.

Gut! Nun, da Sie erstellt haben, und das Profil optimiert, haben jemand mit administrativen gemietet und wissen, ein oder zwei Dinge über mobile Fotografie und Fotobearbeitung, ist es Zeit veröffentlichen zu starten. Am besten ist es bereits eine bestimmte Anzahl von guten Beiträgen – vielleicht etwa 15 – in Ihrem Profil haben, bevor Sie mit Menschen zu interagieren beginnen und durch diese Liste arbeiten. Wenn die Benutzer dann Ihr Profil besuchen, sehen sie nicht nur ein paar isoliert, sondern einen ganzen Bildschirm voller Fotos entsprechen. Und sie wissen, dass sie große Beiträge regelmäßig hier erwarten können.

Bevor Sie auf Instagram zu schreiben beginnen, laden Sie diese Vorlage für die Planung von Social-Media-Inhalte und planen Sie Ihre Beiträge im Voraus. Im Laufe der Zeit sollten Sie einen bestimmten Bestand an Fotos aufbauen, die Sie in Zeiten der Not zugreifen können, für zum Beispiel, am Wochenende oder an Feiertagen.

Wenn Sie Ihre Beiträge planen, sollten Sie immer Ihr Publikum im Auge behalten, vor allem was den Zeitpunkt und die Häufigkeit Ihrer Beiträge betrifft – zum Beispiel, wenn Ihre Zielgruppe sich in einer anderen Zeitzone befindet.

Seit Instagram eine mobile Anwendung in erster Linie ist, wird es von vielen Anwendern rund um die Uhr im Einsatz verwendet – wo viele Menschen sind vor und nach der Arbeit als aktiv während des Arbeitstages. Einige Unternehmen haben erfolgreich Beiträge um 2:00 Uhr, 17:00 Uhr und mittwochs um 19:00 Uhr veröffentlicht. Versuchen Sie, diese Zeiten der Ruhe, um zu sehen, ob sie zu Ihrer Zielgruppe passen.

5) Instagram Follower sammeln Sie wertvolle Inhalte.

Obwohl im Idealfall nur ein oder zwei Personen Ihr Konto verwalten, können diese beiden Menschen auf einmal nicht überall sein oder jederzeit Fotos machen. Was ist zum Beispiel mit der großen Nacht, die in Sushi-Restaurant verbracht mit den Ingenieuren? Oder mit dem Fall, in dem Sie Ihre Vertriebsleiter der vergangenen Woche eine Rede gehalten hat? Es gibt eine ganze Palette von Inhalten, die Sie auf Instagram posten. Da eine Person in der Regel nicht genug den Überblick zu behalten hat.

Die Lösung? Erstellen Sie ein System, das Sie Fotos und Inhalte Ihrer Teammitglieder zu sammeln können. Es gibt mehrere Möglichkeiten. Einer von ihnen ist eine spezielle E-Mail-Adresse, an die Ihre Kollegen Fotos, kurze Videos, Meme, Zeitrafferaufnahmen etc. senden. Im Übrigen ist es einfacher, den Inhalt zu sortieren, wenn der jeweilige Absender der E-Mail mit einem einzigartigen Thema zur Verfügung gestellt. Dies ist vielleicht nicht die eleganteste Möglichkeit, um Fotos zu sammeln, aber für die Leute, die Sie sich die Fotos zu senden, es ist die einfachste – und desto einfacher ist es Inhalte zu senden, desto mehr Inhalte, die Sie auch erhalten.

Wenn Ihr Team eine gemeinsame Box oder Dropbox-Konto verfügt, können Sie einen Ordner erstellen, die automatisch in die Mitglieder Fotos und Videos speichern können. Aber haben die Leute, die Sie Inhalte senden, nehmen Sie sich ein paar zusätzliche Schritte in den Bereichen Einkauf und möglicherweise nicht alle haben diese App auf ihrem Smartphone.

6) Bildunterschriften, die Sie teilen möchten.

Vermutlich, Fotos und Videos von den wichtigsten Teil Ihrer Beiträge auf Instagram. Aber auch Ihre Bildunterschriften eine wichtige Rolle spielen. Sie sind ein wesentlicher Teil Ihres Beitrags – so die Kirsche zu sagen, auf dem Sahnehäubchen. Konsequent große Beschriftungen kann Wunder tun: Sie Ihre Marke eine menschliche Note geben Sie eine mehr Anhänger, Ihre Inhalte öfter geteilt werden zu bringen – und Sie erhalten noch mehr Aufmerksamkeit.

Mein Kollege Ryan Bonnici hat mir einmal erzählt, dass er gerade so groß, die Instagram-Account von Frank Bod gefunden hatte, weil die Titel: „. Die witzige Titel einfach süchtig machen“ Die Beschriftung auf einem Foto einer Goldkette auf dem Konto @frank_bod lautet: „Baby, ich in der Tat kein Schmuck sein kann, aber zumindest die schönsten Ausschnitt, es zu tragen #letsbefrank..“

Das hört sich individuell und persönlich, und das freche Hashtag #letsbefrank, hat die Galionsfigur dieser Beiträge werden. Fans von Frank Bod benutzen sie das Hashtag Fotos von sich zu posten mit den Produkten der Marke – eine unterhaltsame Art und Weise mit der Marke zu interagieren und sie zu identifizieren.

Um sicherzustellen, dass Ihre Fotos oft mehr geteilt werden, und Ihre Anhänger Interaktionen zu motivieren, können Sie in Ihre Bildunterschriften auch Fragen oder fügen Sie diese Art Call-to-Action-. Zum Beispiel könnten Sie schreiben: „Doppeltippen, wenn Sie das lustig finden“ oder „Teilen Sie Ihre eigene Geschichte in den Kommentaren.“ Im Beispiel unten haben wir ein Bild von einer Latte auf unserem Konto @Hubspot geschrieben und gebeten, unsere Anhänger den Kollegen zu markieren, mit denen sie es vorziehen, um Kaffee zu trinken.

Wie Sie bereits am ehesten wissen, Einzelpersonen und Unternehmen können Instagram nutzen die Reichweite ihrer Marken zu erhöhen. Vor allem können die Unternehmen ihrer Marke eine menschliche Note geben, zukünftige Mitarbeiter rekrutieren, präsentieren ihre Produkte und Unternehmenskultur, Kundenbetreuung arbeiten und Geschäftsmöglichkeiten zu erkennen.

Aber es gibt einen Haken: Wenn Sie nicht zufällig bekannt sind, ist es sehr schwierig ist, eine große Menge von Anhängern auf Instagram zu gewinnen. Für die durchschnittliche Person oder das durchschnittliche Unternehmen im Wachstum seiner Anhänger Gemeinschaft erfordert jeden Tag viel Zeit und Sorgfalt.

Zum Glück gibt es einige Tipps und Tricks, die Sie oder Ihre Firma 10000 Follower auf Instagram in kürzester Zeit zu gewinnen. Das Wichtigste ist, Zeit und Mühe, um richtig zu investieren – wie das zu tun, zeigen wir Ihnen in diesem Beitrag.

Schauen wir uns an, wie die ersten 10.000 Follower zu gewinnen, erstellt ein folgenswertes Profil Wettbewerbe zu seinem Vorteil nutzt und bleibt dabei stets treu zu seiner eigenen Marke.
Warten … was dagegen tatsächlich spricht, Anhänger zu kaufen?

Man könnte denken, es wäre und kauft ein paar Anhänger nicht leicht sein, den Ball ins Rollen Stein durch Peitschen aus der Kreditkarte zu bekommen?

Nun, Verkauf Anhänger sind entweder minderwertige oder gefälschte Profile – das heißt, sie, abgesehen von der künstlichen Erhöhung der Folgenummer erfüllen, absolut keinen Zweck. Diese Anhänger sollten nicht relevanten Wechselwirkungen zu erwarten.

Es hängt von den wahren Anhänger, die Sie selbst entwickeln. Für diejenigen, wie Sie Ihre Fotos, klicken Sie auf die Links in Ihrem Profil, Informationen über Sie und Ihr Unternehmen, Ihre Bilder zu teilen und in Zukunft auch tun, mit Ihnen ins Geschäft werden kann. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie einfach solche Anhänger zu gewinnen.
Um zu gewinnen, Ihre ersten 1.000 Anhänger auf Instagram.

7) Verwenden Sie relevante Hashtags bei Instagram Follower.

Lassen Sie uns kurz mit Hashtags suchen. Hashtags auf Instagram kombinieren Beiträge von verschiedenen Benutzern, die nicht bereits miteinander verbunden sind, in einem einzigen Strom. Wenn Sie relevante Hashtags verwenden, Ihre Beiträge aus einem breiteren Publikum zu sehen, und nicht nur von Menschen, die folgen Sie bereits kennen und Ihre Marke.

Hashtags zeigen die beste Wirkung, wenn sie in eine gezielte und effizient wie möglich eingesetzt werden. Versuchen Sie, verwenden nicht mehr als drei Hashtags per Post. verwenden „ein Favorit im Gegenzug für eine Like“ -Hashtags wie # oder # nicht like4like like4likes. Dies ist eine kostengünstige Strategie, die Sie bereits minderwertige Anhänger gewinnen.

Suchen nach Hashtags in Ihrer Nische oder in der Industrie verwendet werden, durch, um herauszufinden, was Hashtags Sie Ihre Zielgruppe ansprechen. Um dies zu tun, das Beste, was die Suchfeld in der App Instagram selbst (das Lupensymbol). Wenn für einen Hashtag suchen, werden Sie am oberen Rand des Bildschirms gleich eine Liste von verwandten Hashtags angezeigt. Wenn ich zum Beispiel die Suche nach sein, mich #inboundmarketing relevante Hashtags wie #digitalmarketing, #internetmarketing und so weiter angezeigt.

Um Ihre Anhänger auf einer persönlicheren Ebene adressieren, können Sie von hashtag Trends profitieren, die derzeit gefragt sind. Dazu gehören #tbt ( „Throwback Donnerstag“), #MotivationMonday, #TransformationTuesday und so weiter. In diesem Beitrag auf dem @ HubSpot Konto, zum Beispiel wurde das Hashtag #MotivationMonday verwendet:

Sobald Sie eine bestimmte Anzahl von Anhängern erreicht haben, können Sie versuchen, Ihre eigene Hashtags zu schaffen – über den Namen Ihres Unternehmens oder einem Slogan, der die meisten Ihrer Fotos passt. So können Sie Ihre Marke auf der Plattform erweitern und machen Sie Ihre Präsenz geschlossen.

8) Interagieren mit anderen Benutzern und Ihren Instagram Followern.

Instagram ist eine Gemeinschaft, in der Sie auf jeden Fall einlassen sollte. Finden Sie Menschen, die interessante Fotos zu veröffentlichen, folgen ihre Konten und die Interaktion mit deren Inhalt. So können Sie in Ihrem eigenen Profil Aufmerksamkeit natürlich tun, einschmeicheln sich mit der Gemeinde und kann durch den Inhalt von anderen inspirieren.

Dies gibt Ihnen zwei Vorteile: Zum einen werden die Menschen wahrscheinlich Ihr Profil anzeigen und folgen Sie, wenn sie sehen, dass Sie das gleiche getan haben. (Aus diesem Grund ist es wichtig, bereits gute Beiträge in Ihrem Profil haben, bevor Sie mit anderen interagieren.) Zweitens erscheinen die neusten Beiträge von Leuten, die auf dem News-Feed folgen, so dass Sie diese oder lassen Sie Kommentare liken.

Wie Sie auf Instagram einen Namen erhalten, sollten Sie Ihren Nachfolgern Wertschätzung, indem sie auf ihre Ausführungen zeigen, zu sehen, ihnen zu folgen, und mit ihren Beiträgen zu interagieren.

9) Nutzen Sie Cross-Promotion mit anderen Benutzern, die eine ähnliche Instagram Follower wie Sie haben.

Nachdem Sie einmal eine gute Beziehung zu den Menschen, die hinter den Konten aufgebaut haben, die wie sich ähnliche Zielgruppe haben, ist es möglich, sich durch gegenseitige Förderung zu unterstützen. Versuchen Sie den Inhalt der Cross-Promotion – insbesondere Beschriftungen – so natürlich wie möglich zu sein. Es sollte kein Spam sein! Auch seien Sie ruhig wählerisch: Sie keine ja unterstützen!

Das folgende Beispiel zeigt, wie das Essen Blogger und Fotograf @sprinklesforbreakfast @graymalin etwa zur gleichen Zeit jeweils auf ihre Konten für einander gefördert haben:

10) Halten Sie Wettbewerbe auf Instagram.

Auch bei Wettbewerben, können Sie Ihre Reichweite und die Geschwindigkeit der Interaktion mit Ihren Fotos zu erhöhen. Veröffentlichen Sie ein Foto, das einen Wettbewerb wirbt, und die Leute bitten, Ihr Konto zu folgen und ein Foto zu liken oder kommentieren zu besuchen.

Sie können auch ein Wettbewerbselement UGC (User Generated Content = user generated content) hinzuzufügen. Hier haben die Menschen ein Foto mit einem bestimmten Hashtag zu posten selbst, und natürlich Ihr Konto folgen. In diesem Beispiel sehen Sie einen Beitrag von der Immobiliengesellschaft Nextstep Reality, in dem ein UGC Wettbewerb des Unternehmens auf Instagram Konto beworben. (Bonus: Es ist auch ein Beispiel für Co-Marketing mit Uber!)

11) Stellen Sie sicher, dass Ihr Profil leicht zu finden ist.

Sie können eine „Follow“ -Button auf Ihrer Webseite platzieren, Ihre „Über uns“ -Seite und an anderer Stelle auf Ihrer Website. Hier können Sie eine „Tag“ erstellen, die auf Ihrem Konto Instagram verknüpft ist. Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem richtigen Konto angemeldet sind, wenn Sie es schaffen. Das ist eine der Plaque-Optionen:
Instagram

Wenn Ihre Marke real, nicht-virtuellen Standorten verfügt, können Sie auch Anhänger gewinnen, indem sie gute alte Flyer verteilen und die Menschen auf diese Weise sagen, dass Sie ein Instagram-Konto haben.

Sie sollten natürlich auch, werben auf anderen Social-Media-Accounts für Ihr Instagram-Konto.

Facebook-Anmelden.de | Facebook-Registrieren.de | Facebook-Deutschland.de | Facebook-Log-In.de | You-Tuber.de | You-Tube-musik.de | Ab-In-Dein-Urlaub.de | Facebook-Löschen.de | Instagram-Follower.de | Instagram-Login.de | Instagram-Anmelden.de | Twitter-Login.de | WhatsApp-Web.de | WhatsApp-Login.de | WhatsApp-Web-PC.de | YouTube-Login.de | YouTube-Anmelden.de | Amazon-Login.de | Amazon-Musik.de | Amazon-Anmelden.de | Amazon-Prime-Video.de | Bing-Anmelden.de | Bing-Login.de | Ebay-Kleinanzeigen-Login.de | Ebay-Login.de | Error-500.de | Error-503.de | Google-Anmelden.de | Google-Fotos.de | Google-Login.de | Paypal-Anmelden.de  | Paypal-Log-In.de | Twitch-Download.de | Yahoo-Anmelden.de | Yahoo-Login.de